Was ist Enkaustik?

Enkaustik basiert auf Farben, die mit Wachs gebunden werden. Bienenwachs als Bindemittel für die Pigmente hat viele Vorteile. Es ist transparent mit einer leicht honigfarbenen Tönung, lässt sich mit Wärme verflüssigen und wird nach dem erkalten durch die beigesetzten Harze relativ unempfindlich und beständig.  Das arbeiten mit den farbigen Wachsblöcken spricht alle Sinne an und ist ein haptischer Hochgenuss. Die Faszination für das Material packt einen von der ersten Minute an. Das Spannungsfeld zwischen warmer, flüssiger Farbe und dem schnellen Erkalten lässt viele Techniken und Arbeitsweisen zu, die mit anderen Medien nicht möglich sind.

Bild 1 Blocks

Dieser Beitrag wurde unter Material, Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.